sabina sahm

therapeutische Frauenmassage
Shiatsu

logo
pflanze

Therapeutische Frauenmassage

ist eine gynäkologische Begleittherapie, bei der Frauen rund um ihre weiblichen Themen, Sorgen und Veränderungen in verschiedenen Lebensabschnitten, unterstützt werden. Die Massage regt die Lymphtätigkeit zur Entgiftung an. Über die Drainagekanäle des Beckens, die Stimmulation von Nebennieren und Gonaden wird die Hormonbildung ins Gleichgewicht gebracht.

Shiatsu

ist eine alte Berührungskunst nach dem Heilwissen der traditionellen chinesischen Medizin. Durch sanften Druck mit Handballen und Daumen werden die blockierten Akupunkturpunkte bzw. die Meridiane ins Fließen gebracht.

tfm logo
shiatsu logo

Für Frauen

bei Migräne, Kinderwunsch, Schwangerschaft, Mastitis, PMS Syndrom, Onkologische Nachsorge, Schilddrüsen, Wechseljahren, Schlafstörung, Erschöpfung und Vitalisierung.

Ziel

ist bei beiden Massagen das (hormonelle) Gleichgewicht wieder herzustellen, Selbstheilungskräfte und Vitalität anzuregen und dabei Geist, Seele und Körper zu nähren.

Meditation des Tanzes

Nach Choreographien von Friedl Kloke-Eible; gemeinsam Tanzen im Kreis, mal in Verbindung mit allen, mal alleine mit sich selbst, sich zur Mitte bewegen, in der Sehnsucht nach dem göttlichen, im Vertrauen und der Freude sich selbst und anderen zu begegnen.

Anmeldung und Informationen unter: 0163 - 24 16 245 / beruehrung@sabina-sahm.de

Kontakt

sabina sahm

sabina sahm

Zertifizierte Therapeutin für Therapeutische Frauenmassage® und Shiatsu
Heilpraktikerin Psychotherapie
Tanztherapeutin btd®


   0163 - 24 16 245

  beruehrung@sabina-sahm.de

   Behandlungsräume Bonn

   Behandlungsräume Köln